Jetzt spenden

AKTUELL

15.11.16
St. Petri hat gewählt

Mit einer Wahlbeteiligung von knapp 35,9 % sind am 27. November 2016 unsere 14 Kirchenvorsteher und Kirchenvorsteherinnen gewählt worden. Wir freuen uns über die rege Beteiligung, die dem neuen Kirchengemeinderat den Rücken stärkt. Hier finden Sie die neu gewählten Mitglieder des Kirchengemeinderats.

 

 

 

25.11.16
Konzertkarten im St. Petri Haus

Ab sofort können Sie Karten zu unseren Konzerten im St. Petri Haus vorbestellen und erhalten: Mo, Di, Do und Fr von 10 bis 12 Uhr, Telefon 040 / 32 50 38 75, bei Karola Brandt, 1. Stock.

 

zum Konzertkalender

 

 

26.11.16
Sehnsucht nach dem Anderen Advent

Anker – Segel – Ruder – Stern.
Diese vier maritimen Symbole haben wir für die vier Adventswochen gewählt.

Anker als Symbol für Halt und Haltung. Vor Anker gehen als Heimat auf Zeit, Anker lichten als Verlassen des Bisherigen.
Segel als Symbol für das Nutzen natürlicher Kräfte. Segel setzen als Aufbruch, als Motivation und Unterwegssein.
Ruder als Symbol für Steuern und Führen. Sein eigenes Leben führen, Führungsqualitäten entwickeln – auch für andere.
Stern als Symbol für Orientierung. Den Himmel erkunden, den weiten Horizont nutzen.

Als Impulsgeber*innen laden wir Gäste ein, die sich in unserer Gesellschaft für ein aufmerksames Miteinander, für Gerechtigkeit, Frieden und einen ökologisch nachhaltigen Lebensstil einsetzen über die Grenzen von Herkunft, Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung hinaus.
Manche dieser Gäste gelten als Promis, andere sind der Öffentlichkeit unbekannt. Freuen Sie sich auf eine Ein-Hand-Weltumseglerin und auf den Kapitän eines Seenotrettungskreuzers, auf eine Historikerin des Auswanderermuseums und den Astrophysiker einer Sternwarte, auf Geschichten und gute Musik.

Der Eintritt ist frei, denn das Wesentliche lässt sich nicht kaufen.

Zur Übersicht der Veranstaltungen

 

nach oben

 

 

27.11.16
Adventsliedersingen

Wer adventliche und weihnachtliche Musik in St. Petri hören will, hat dazu in zahlreichen Konzerten im Dezember Gelegenheit. Wer selbst singen möchte, ist zu den Gottesdiensten eingeladen und ganz besonders zu den „Adventsliedern zum Mitsingen“ an jedem
Adventssamstag um 16 Uhr und
Adventssonntag um 15 Uhr
Die Veranstaltung dauert eine gute halbe Stunde, der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

 

nach oben

11.01.17
Gesprächsführungskurse im Seelsorgezentrum

Sie wollen lernen, ihr Gegenüber besser zu verstehen und sich selber klarer mitzuteilen – sei es im Familienkreis, sei es im Gespräch mit Kollegen oder Freunden? Im Januar beginnt die neue Runde der erfolgreichen Kursreihe „Hilfreich miteinander sprechen“ im Beratungs- und Seelsorgezentrum. Die Kurse stellen eine Einführung in das „Personzentrierte Gespräch“ nach Carl Rogers dar. Sie werden in mehreren Gruppen durchgeführt und finden teils an acht bis zehn aufeinanderfolgenden Wochen-Terminen oder auch kompakt an einem Wochenende statt.
Die Anmeldung zu den Kursen ist ab sofort unter Telefon 040 / 32 50 38 78 möglich.

Spenden erbeten: Richtwert 120 Euro.

Am Mittwoch, 11. Januar um 19 Uhr laden wir alle Kursteilnehmer/innen zur gemeinsamen Eröffnungsveranstaltung in den Saal im St. Petri Haus ein. Pastor Reinhard Dircks und Matthias Schmidt (Dipl. Psychologe) führen in die Kunst des Zuhörens und die Grundlagen der Kommunikation ein.

> Zur Übersicht der Kurstermine

nach oben