Jetzt spenden

ORGELN UND ORGELMUSIK IN ST. PETRI

Die große Beckerath-Orgel (Foto: H. Wehrend)

St. Petri besitzt drei Orgeln aus der Werkstatt von Rudolf von Beckerath.  Die Große Orgel gehört mit vier Manualen, 66 Registern und 4.724 Pfeifen zu den größten und klangschönsten Hamburgs.


Sie erklingt neben den Gottesdiensten in der wöchentlichen Stunde der Kirchenmusik und in den sommerlichen internationalen Orgelkonzerten.


Die Restaurierung und Erweiterung der Großen Orgel durch Fa. Alexander Schuke Orgelbau, Potsdam, wurde 2006 abgeschlossen. Die beiden kleineren Orgeln der Kirche wurden im Jahre 2007 und 2008 generalüberholt. Seit 2012 besitzt St. Petri außerdem eine Truhenorgel von Henk Klop (Garderen, Niederlande) mit 3 1/2 Registern.

Spieltisch der Beckerath-Orgel (Foto: H. Wehrend)

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die Disposition der Großen Orgel. 

 

Sie können die Kirchenmusik an St. Petri mit einer Spende unterstützen!


Bankverbindung:
Hauptkirche St. Petri
Evangelische Bank e. G.
IBAN DE93 5206 0410 0206 4042 43
BIC GENODEF1EK1

Für Orgeln und Konzerte

Spenden sind steuerlich absetzbar. Bescheinigungen werden automatisch erstellt.