Jetzt spenden

Konzertkalender

27. Juni bis 29. August 2014, immer freitags, 18.30 Uhr

HAMBURGER ORGELSOMMER IN ST. PETRI

 

Die Konzerte werden moderiert und simultan auf Großbildleinwand übertragen.

Eintritt: 10 Euro (erm. 7 Euro) nur an der Abendkasse ab 18:00 Uhr.
Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten haben freien Eintritt.

 

27. Juni 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Finaaale!

Auftaktkonzert des Hamburger Orgelsommers
Es  spielen die Organisten der Hamburger Hauptkirchen berühmte letzte Werke von Komponisten aus finalverdächtigen Nationen (sorry, leider kein Mozart)

11. Juli 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Hans Gebhard (Hamburg)
J. S. Bach, CPE Bach, Mozart und Liszt (Ad nos)


18. Juli 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Gabriel Dessauer
(Wiesbaden, St. Bonifatius)
CPE Bach, Höller (Ciacona) und Naji Hakim


25. Juli 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Jay Harold Zoller
(USA)
J. S. Bach, CPE Bach, David (Chaconne a-Moll) und Wunderlich


1. August 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Johannes Geffert (Köln, Musikhochschule)
Lübeck, J. S. Bach, CPE Bach, Mendelssohn und Vierne (aus der 4. Symphonie)
 

8. August 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Holger Gehring
(Dresden, Kreuzkirche)
J. S. Bach, CPE Bach, Homilius und Landmann (Händel-Variationen)


15. August 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Jan Doležel (Würzburg; Preisträger der ION 2013)
CPE Bach, Reger (Symphonische Phantasie und Fuge) und Novák


22. August 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Thomas Dahl (Hauptkirche St. Petri)
Adrian Iliescu – Violine
Bach, Rheinberg, Reger (Introduktion und Passacaglia f-Moll) und Wunderlich


Ein Abend zum 95. Geburtstag von Heinz Wunderlich (1919-2012)
und zum Gedenken des 10. Todestages von Nelly Söregi-Wunderlich (1932-2004).

 

29. August 2014, Freitag, 18.30 Uhr

Dörte Maria Packeiser (Heidenheim)
J. S. Bach, CPE Bach, Reger (Introduktion, Passacaglia und Fuge e-Moll) und Wunderlich

 

> Nach oben

14. September 2014, Sonntag, 10 Uhr (Einführung um 9.50 Uhr)

C. P. E. Bach: Kantate „Siehe! ich begehre deiner Befehle“, H 812


Sabine Szameit – Sopran
Dantes Diwiak – Tenor
Julian Redlin – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl

– eine Veranstaltung der Gemeinschaft Hamburger Hauptkirchen –

 

> Nach oben

14. November 2014, Freitag, 19-21 Uhr / 15. November 2014, Sonnabend, 10-17 Uhr

Angst, Zorn und Sehnsucht

Verdis-Requiem theosophisch erlebt

Leitung:
Elisabeth Jöde, Fachberaterin am BSZ, Musikerin
Wolfgang Teichert, Pastor, Autor, ehem. leiter der Ev. Akademie Nordelbien

Gebühr: 80 € (Ermäßigung für BSZ-MitarbeiterInnen)
Ort: Gemeindesaal im St. Petri Haus, Bei der Petrikirche 3, 20095 Hamburg
Weitere Auskünfte und Anmeldung: Karola Brandt, Tel. (040) 32 50 38 75

Eine Veranstaltung des Beratungs- und Seelsorgezentrums St. Petri

> Nach oben

16. November 2014, Sonntag, 11.30 Uhr (Gemeindehaus)

Einführung in das Verdi-Requiem

mit Musikbeispielen

Referent: Thomas Dahl

Eintritt frei.

> Nach oben

22. November 2014, Sonnabend, 19 Uhr

Verdi: Requiem


Karen Rettinghaus – Sopran
Yvi Jänicke – Alt
Luis Olivares Sandoval – Tenor
Renatus Mészár – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri

Harvestehuder Kammerchor
(Einstudierung: Claus Bantzer)

Hamburger Camerata

Leitung: Thomas Dahl


Eintritt: ab 10 Euro (Vorverkauf und Abendkasse)

 

 

 

> Nach oben

29. November 2014, Sonnabend, 19 Uhr

Adventsmusiken im Kerzenschein

Adventliche Orgelmusik
Volkmar Zehner (Kiel, St. Nikolai)

Werke von Buxtehude, Bach, Dandrieu und Guilmant

Eintritt: 8 € (erm. 5 €) nur an der Abendkasse ab 18.15 Uhr.
Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten haben freien Eintritt.

 

> Nach oben

6. Dezember 2014, Sonnabend, 19 Uhr

Adventsmusiken im Kerzenschein

Und es begab sich …

Harvestehuder Kammerchor
Gabriel Coburger – Saxophon
Leitung und Klavier: Claus Bantzer

Eintritt: 15 € (erm. 10 €)
Vorverkauf und Abendkasse

 

> Nach oben

13. Dezember 2014, Sonnabend, 19 Uhr

Adventsmusiken im Kerzenschein

Adventliche Musik

Solisten
Collegium vocale St. Petri
Collegium instrumentale St. Petri

Leitung: Cornelius Trantow

Eintritt: 15 Euro (Karten im Kirchenbüro und an der Abendkasse

 

> Nach oben

16. Dezember 2014, Dienstag, 19.30 Uhr

Liebe Alte Weihnachtslieder


Solisten, Instrumentalisten
Compagnia vocale, Leitung: Hans-Jürgen Wulf
Hamburger Kinder- und Jugendkantorei, Leitung: Sabine Paap

Eintritt: ab 10 Euro (Vorverkauf und Abendkasse


> Nach oben

20. Dezember 2014, Sonnabend, 19 Uhr

Jauchzet, frohlocket!

J. S. Bach: Weihnachtsoratorium Teil 1
C. P. E. Bach: Magnificat D-Dur
Christmas Carols für Chor, Solisten und Orchester

Christina Kühne – Sopran
Christa Bonhoff – Alt
Michael Connaire – Tenor
Julian Redlin – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl

Eintritt: ab 10 Euro (Vorverkauf und Abendkasse)

 

> Nach oben

Heiligabend, 24. Dezember 2014, Mittwoch

BESONDERE KIRCHENMUSIK IN DEN GOTTESDIENSTEN

 

14 Uhr: Familiengottesdienst mit Krippenspiel
Hamburger Kinder- und Jugendkantorei
Leitung: Sabine Paap


16 Uhr: Christvesper mit Quempassingen 
Der Hamburger Bachchor St. Petri, der Arion-Chor des Johanneums (Ltg.: Hartwig Willenbrock) und ein Orchester musizieren die feierliche Christvesper
Gesamtleitung: Thomas Dahl


23 Uhr: Messe in der Christnacht
Schola St. Petri
Leitung und Orgel: Thomas Dahl


> Nach oben

25. Dezember 2014, 11 Uhr (1. Weihnachtsfeiertag)

Orgelmesse


Werke von Jean-François Dandrieu (1684-1740)


Thomas Dahl – Orgel


> Nach oben