Jetzt spenden

Konzertkalender

8. April 2017, Sonnabend, 19 Uhr

Telemann: Lukas- Passion 1728

 

Niels Kruse – Evangelist
Jannes Philipp Mönnighoff – Tenor
Henning Kaiser – Tenor
Rainer Mesecke – Christusworte
Ulf Bästlein – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Hamburger Barockorchester

Leitung: Thomas Dahl

Eintritt: ab 10 € (Vorverkauf). Restkarten an der Abendkasse ab 18 Uhr.

 

Telemanns Lukas-Passion von 1728 ist ein einzigartiges Werk: Jedem der fünf Teile wird eine „Vorbereitung“ vorangestellt, die ein Ereignis aus dem Alten Testament in Beziehung zum Passionsgeschehen setzt. Eine „gläubige Anwendung“ bildet jeweils den Übergang zum Passionsbericht. Chor, ausschließlich männliche Solisten und Orchester gestalten eine der bewegendsten Passionen des Spätbarock im 250. Todesjahr Telemanns.

 

 

> Nach oben

KARWOCHE UND OSTERN IN ST. PETRI

 

9. April 2017, Sonntag, 10 Uhr

Familiengottesdienst am Palmsonntag

mit anschließender Prozession nach St. Katharinen

 

Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Petri / St. Katharinen
KMD Thomas Dahl – Orgel
Leitung: Kantorin Sabine Paap

 

12. April 2017, Mittwoch, 17.15 Uhr

Stunde der Kirchenmusik

Hans Gebhard spielt Orgelwerke von Bach, Liszt und Messiaen

 

Eintritt frei

– Eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik –

 

14. April 2017, Karfreitag, 10 Uhr

Christoph Demantius: Johannes-Passion im Gottesdienst

aus Anlass des 350. Geburtstages des Komponisten 

 

Hamburger Bachchor St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

 

14. April 2017, Karfreitag, 15 Uhr

Choräle aus Bachs Johannes-Passion

in der Andacht zur Sterbestunde Jesu

Hamburger Bachchor St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

 

15. April 2017, Karsamstag, 18 Uhr

Vesper zur Grabesruhe Jesu

 

Schola St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

 

15. April 2017, Karsamstag, 23 Uhr

Die Osternacht in St. Petri

 

Hamburger Bachchor St. Petri
Lukas Henke – Orgel
Leitung: Thomas Dahl

 

16. April 2017, Ostersonntag, 11 Uhr

Bachkantatengottesdienst

„Jauchzet Gott in allen Landen“, BWV 51

 

Irina Bogdanova – Sopran
Hans-Jörg Packeiser – Trompete
Collegium musicum St. Petri

Leitung und Orgel: Thomas Dahl

 

 

> Nach oben

26. April 2017, Mittwoch, 17.15 Uhr

Stunde der Kirchenmusik

Enjott Schneider: 16. Orgelsinfonie „Martin Luther“
und Werke von Johann Sebastian Bach

Johannes Quack (Antoniterkirche Köln) – Orgel

– Eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik –

 

 

> Nach oben

29. April 2017, Sonnabend, 19 Uhr

Hanne Darboven zum Geburtstag

 

Thomas Dahl spielt Orgelwerke von Hanne Darboven und Johann Sebastian Bach

– Eine Veranstaltung der Hanne Darboven Stiftung –

 

 

> Nach oben

7. Mai 2017, Sonntag, 10 Uhr

Helmut Tramnitz: Messe für Männerchor

Kantor an St. Petri 1950 – 1959 und Gründer des Hamburger Bachchores

– aus Anlass seines 100. Geburtstages –

Männerstimmen des Hamburger Bachchores
Leitung: Thomas Dahl

 

 

> Nach oben

10. Juni 2017, Sonnabend, 15 Uhr bis Mitternacht

Nacht der Chöre

 

Kantoreien, Kammer-, Kinder- und Posaunenchöre musizieren neun Stunden Werke aller Epochen.
Moderation: LKMD Hans-Jürgen Wulf und Daniel Kaiser

Eintritt frei.

– Eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik –

 

 

> Nach oben

17. Juni 2017, Sonnabend, 18 Uhr, Elbphilharmonie

Die lange Nacht der Orgel

 

Es spielen die Organisten der Hamburger Hauptkirchen,
die Professoren der Musikhochschule und Gäste

Ausverkauft.
Weitere Informationen unter www.elbphilharmonie.de

 

 

> Nach oben

25. Juni 2017, Sonntag, 10 Uhr (Einführung in die Kantate um 9.50 Uhr)

Kantatengottesdienst

am 250. Todestage Georg Philipp Telemanns

„Wertes Zion, sei getrost“

Pia Salome Bohnert – Sopran
Tim Severloh – Altus
Benjamin Glaubitz – Tenor
Konstantin Heintel – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl
Predigt: Pastor Reinhard Dircks

– Eine Veranstaltung der Gemeinschaft der Hamburger Hauptkirchen –

 

 

> Nach oben

28. Juni 2017, Mittwoch, 17.15 Uhr

Gustav Knak zum Gedenken

Aus Anlass seines 50. Todestages erinnern wir im Rahmen einer Stunde der Kirchenmusik an Gustav Knak
Kirchenmusikdirektor an der Hauptkirche St. Petri von 1910 bis 1950, Begründer der Stunde der Kirchenmusik und der Kirchenmusikschule Hamburg

Werke von Bach, Buxtehude und Brahms

Chor des Fachbereichs Evangelische Kirchenmusik
der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Leitung: Studierende der Klasse Prof. Hannelotte Pardall

Prof. Wolfgang Zerer – Orgel

Wortbeiträge:
LKMD Hans-Jürgen Wulf, Leiter Vorsitzender des Amtes für Kirchenmusik
Brigitte Knak-Vieth, Tochter von Gustav Knak
KMD Thomas Dahl, Kantor und Organist an St. Petri

– Eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik –

 

 

> Nach oben

15. Juli 2017, Sonnabend, 19 Uhr

Glaube • Liebe • Hoffnung

Chormusik von Bach, Telemann, Pepping und Kaminski

Hamburger Bachchor St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

Eintritt: 10 € (erm. 7 €) nur an der Abendkasse.
Kinder in Begleitung Erziehungsberechtigter haben freien Eintritt.

 

 

> Nach oben

16. Juli 2017, Sonntag, 15 Uhr

Bach/Telemann: Motette „Jauchzet dem Herrn, alle Welt“

im Verabschiedungsgottesdienst für Pastor Rolf-Dieter Seemann

Hamburger Bachchor St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

 

 

> Nach oben