Jetzt spenden

Konzertkalender

 

Hier können Sie sich den Jahresplan für 2017 als pdf herunterladen.
Änderungen und Ergänzungen bleiben vorbehalten.

21. Juli bis 1. September 2017, 7 mal Freitags, 18.30 Uhr

Hamburger Orgelsommer in St. Petri

Choral. Fantasie!


Im Reformationsjahr bekommt das Evangelische Kirchenlied einen Ehrenplatz in den Konzerten des Orgelsommers. Jeder Künstler spielt eine bedeutende Choralbearbeitung aus dem 20. Jahrhundert. Im Orgelzyklus der Hauptkirche St. Katharinen erklingen entsprechende Werke aus der Barockzeit.

Die Konzerte werden moderiert und simultan auf Großbildleinwand übertragen.

21. Juli 2017, Freitag, 18.30 Uhr
550 Jahre Organisten an St. Petri

Petriorganisten spielen Werke von Petrikomponisten und erzählen von ihrer Zeit an St. Petri und danach. Mit Rainer Molineus, Reinald Hoffmann, Hans Bäßler, Clemens Rasch, Thorsten Ahlrichs und Lukas Henke

28. Juli 2017, Freitag, 18.30 Uhr

Carsten Wiebusch (Karlsruhe, Christuskirche)
Bach, Scarlatti, Micheelsen („Es sungen drei Engel“), Duruflé


4. August 2017, Freitag, 18.30 Uhr
Jörg Endebrock (Wiesbaden, Lutherkirche)
Mendelssohn, Duruflé, Bunk, Raphael (“Wachet auf, ruft uns die Stimme“)


11. August 2017, Freitag, 18.30 Uhr
Mari Fukumoto (Japan/Hamburg)
Bach, Mendelssohn, Kluge („Vater unser im Himmelreich“), Heiller


18. August 2017, Freitag, 18.30 Uhr
Hans Bäßler (Hannover)
Bach, Reger, Distler („Wachet auf, ruft uns die Stimme“)


25. August 2017, Freitag, 18.30 Uhr
Lisa Hummel (Preisträgerin der Internationalen Orgelwoche Nürnberg)
Bach, Buxtehude, Reger, Pepping („Mitten wir im Leben sind“)


1. September 2017, Freitag, 18.30 Uhr
Thomas Dahl
Bach, Reger, David („Nun freut euch, lieben Christen, g’mein“)


Eintritt: 10 € (erm. 7 €) nur an der Abendkasse ab 18.00 Uhr
Kinder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten haben freien Eintritt. 

 

 

> Nach oben

16. September 2017, Sonnabend

Nacht der Kirchen


aus dem Programm:
18.00 Uhr Andacht mit Liedern aus Taizé
22.30 Uhr Bach zur Nacht mit Thomas Dahl an der Orgel

Eintritt frei

 

 

> Nach oben

17. September 2017, Sonntag, 11Uhr (Einführung in die Kantate um 10.50 Uhr)

Bachkantatengottesdienst

in der Reihe „Zentrale Begriffe protestantischer Theologie“
„Priestertum aller Getauften“
„Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist“, BWV 45

Eva Maria Summerer – Alt
Michael Connaire – Tenor
Titus Witt – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl
Predigt: Pastor Reinhard Dircks

– eine Veranstaltung der Gemeinschaft Hamburger Hauptkirchen –

 

> Nach oben

30. Oktober 2017, Montag, 19 Uhr

„Ein neues Lied wir heben an“

St. Petri singt am Vorabend des Reformationsfestes

Chor und Orchester des Johanneums
Leitung: Hartwig Willenbrock und Sönke Grohmann
(Uraufführung der Cantata Unio Mystica von Tim Steinke)

Hamburger Kinder- und Jugendkantorei
Uwe Steinmetz – Saxophon; Daniel Stickan – Orgel
Leitung: Sabine Paap

Musikgruppe FelsenFest
Leitung: Thomas Faßnacht

Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri
Leitung und Orgel: Thomas Dahl

Eintritt frei

 

 

> Nach oben

31. Oktober 2017, Dienstag, 11 Uhr

Bachkantatengottesdienst am Reformationstag

„Gott der Herr ist Sonn und Schild“, BWV 79

Tanya Aspelmeier – Sopran
Annette Gutjahr – Alt
Wolfgang Treutler – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl

 

 

> Nach oben

1. November 2017, Mittwoch, 17.15 Uhr

Stunde der Kirchenmusik

 

Thomas Dahl spielt aus dem
Livre du Magnificat von Daniel Roth
aus Anlass des 75. Geburtstages des Komponisten

– eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik –

 

 

> Nach oben

25. November 2017, Sonnabend, 18 Uhr

Mendelssohn: Paulus

 

Susanna Martin – Sopran
Nicole Dellabona – Alt
Knut Schoch – Tenor
Jonathan de la Paz Zaens – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Ensemble vocal (Einstudierung: Cornelius Trantow)
Elbipolis Orchester Hamburg

Leitung: Thomas Dahl

Eintritt ab 10 € (Vorverkauf und Abendkasse)

 

 

> Nach oben