Jetzt spenden

Konzertkalender

28. Januar 2015, Mittwoch, 17:15 Uhr

3.333. STUNDE DER KIRCHENMUSIK

Eine Hörreise durch die Kirchenmusik

 

mit KMD Thomas Dahl, Orgel

Stefan Weinzierl, Marimba

Kammerchor Niendorf (Leitung: Gudrun Fliegner)

Kinder- und Jugendkantorei Wohltorf (Leitung: Andrea Wiese)

 

Eintritt frei. Im Anschluss Stehempfang

 

> Nach oben

3. Februar 2015, Dienstag, 19 Uhr

51. St.-Ansgar-Vesper

Der große ökumenische Gottesdienst

 

mit der Schola Cantorum (Ltg.: Norbert Hoppermann),
dem Kammerchor der Russisch-Orthodoxen Kirche des Heiligen Prokop (Leitung: Irina Gerassimez),
Solisten,
dem Hamburger Bachchor St. Petri und
dem Hamburger Barockorchester (Ltg.: Thomas Dahl)

Werke von Wesley (Magnificat in E), aus der russisch-orthodoxen Tradition sowie Gregorianischer Choral

 

 

> Nach oben

12. Februar 2015, Donnerstag, 20 Uhr

FESTIVAL LUX AETERNA: DARKNESS & LIGHT

Orgelkonzert mit Videoprojektionen

 

Bernard Foccroulle, Orgel
Lynette Wallworth, Video

Werke von
Hosokawa, de Grigny, Alain, Buxtehude, Gubaidulina, Messiaen und Bach


Eintritt 25 € im Vorverkauf bei Elbphilharmonie Kulturcafé und an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Kein Vorverkauf im Kirchenbüro.


VORKONZERT: KLANGRADAR 3000 – SCHÜLER KOMPONIEREN

Schüler vom Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte

Komponist: Carlos Rico

Lehrkraft: Kristina Schüler

Eintritt frei

 

Weitere Informationen unter anderem unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.lux-aeterna-hamburg.de

 

 

> Nach oben

24. Februar 2015, Dienstag, 20 Uhr

EINE Soiree im Salon von Nadia Boulanger

Werke von Franck, Tournemire, Debussy, Boulanger und Boëly

 

Juliette Grellety – Orgel
Barbara Barberon – Rezitation
Birgit Kiupel – Zeichnungen

 

Eintritt: 10 € (Vorverkauf), 12 € (Abendkasse), 6 € (ermäßigt)
In Zusammenarbeit mit dem Kulturfestival arabesques

 

> Nach oben

28. März 2015, Sonnabend, 19 Uhr

Lichtpassion

Dieterich Buxtehude: Membra Jesu nostri
Domenico Scarlatti: Stabat mater (zehnstimmig)

 

Michael Batz – Lichtkunst

Monika Winter – Sopran
Ina Siedlaczek – Sopran
Tim Severloh – Altus
Florian Wellner – Tenor
N. N. – Bass

Hamburger Bachchor St. Petri
Buxtehude-Collegium Hamburg

Leitung: Thomas Dahl

Eintritt: ab 10 € (Vorverkauf und Abendkasse)

 

 

> Nach oben

1. April 2015, Mittwoch, 17.15

Stunde der Kirchenmusik

 

Hans Gebhard spielt Orgelwerke von
Bach, Weckmann und Messiaen

 

Eintritt frei

 

> Nach oben

3. April 2015, Karfreitag, 10 Uhr

Heinrich Schütz: Matthäus-Passion

im Gottesdienst

 

Niels Kruse – Evangelist
Florian Günther – Christusworte

Hamburger Bachchor St. Petri

 

 

 

> Nach oben

3. April 2015, Karfreitag, 15 Uhr

Andacht zur Sterbestunde Jesu

mit Chorälen aus Bachs Matthäus-Passion

 

Hamburger Bachchor St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

Liturg: Pastor Reinhard Dircks

 

 

> Nach oben

4. April 2015, Karsamstag, 18 Uhr

Vesper zur Grabesruhe Jesu

 

Schola St. Petri
Leitung: Thomas Dahl

 

 

> Nach oben

4. April 2015, Sonnabend, 23 Uhr

Die Feier der Heiligen Osternacht


Hamburger Bachchor St. Petri
Ji-Hyun Park – Orgel

Leitung: Thomas Dahl
mit allen Pastoren von St. Petri

 

> Nach oben

5. April 2015, Ostersonntag, 11 Uhr

Orgelmesse

Werke von Buxtehude und Bruhns (zum 350. Geburtstag)

 

Thomas Dahl – Orgel
Predigt: Pastor Reinhard Dircks

 

 

> Nach oben

13. Juni 2015, Sonnabend, 19 Uhr

„Viva la musica“ – geistliche und weltliche Chormusik aus fünf Jahrhunderten

 

Werke von Schütz, Mendelssohn, Bruckner, Rheinberger
sowie deutsche und internationale Volkslieder, Gospels und Spirituals.

Rundfunk-Jugendchor Wernigerode
(1.Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 2014)
Christine Goldstein, Klavier
Leitung: Peter Habermann

 

> Nach oben

21. Juni 2015, Sonntag, 10 Uhr

Bachkantatengottesdienst

„Ich hatte viel Bekümmernis“, BWV 21

 

Solisten
Hamburger Bachchor St. Petri
Collegium musicum St. Petri

Leitung: Thomas Dahl
Einführung in die Kantate um 9.50 Uhr

– eine Veranstaltung der Gemeinschaft Hamburger Hauptkirchen –

 

 

> Nach oben

23. Juni 2015, Dienstag, 20 Uhr (Hauptkirche St. Jacobi)

Auftakt zum Hamburger Orgelsommer

 

Es spielen die Organisten der Hamburger Hauptkirchen

 

 

> Nach oben

27. Juni 2015, Sonnabend, 15 Uhr bis Mitternacht

Nacht der Chöre

 

Kantoreien, Kammer-, Kinder- und Posaunenchöre
musizieren neun Stunden Werke aller Epochen.
Moderation: LKMD Hans-Jürgen Wulf
Eintritt frei.

– Eine Veranstaltung des Amtes für Kirchenmusik –

 

 

> Nach oben