Jetzt spenden
Stiftung | Spirituell | Kulturell | Sozial |

KINDER, FAMILIEN, „BEST-AGERS“ UND DIE GESTRESSTEN UNSERER ZEIT

Die Verbindung von Psychologie und Theologie ist uns wichtig.

Pastor Reinhard Dircks leitet Deutschlands größtes Beratungs- und Seelsorgezentrum (BSZ), in dem über 150 ehrenamtliche Berater und Beraterinnen tätig sind. Täglich geöffnet für jedermann befindet es sich im St. Petri-Haus gleich neben der Kirche, wo auch die Kindertagesstätte von St. Petri untergebracht ist. In der Kita werden mehr als 70 Kinder aus über 20 Ländern umsorgt. Sie nimmt den Auftrag „mit Gott groß werden“ wahr. Und das darf an der Hauptkirche St. Petri durchaus auch auf Erwachsene bezogen werden. Zum Beispiel, wenn hier, an der Hauptkirche der Notfall-Seelsorge, Feuerwehrleute und Notfallseelsorger ausbildet werden.

Pastor Reinhard Dircks umschreibt den sozialen Auftrag der Hauptkirche St. Petri so: „Unsere Familien- und Seelsorgearbeit ist der Ort, an dem die Verkündigung des Evangeliums nicht gepredigt, vielleicht nicht einmal explizit ausgesprochen, aber erlebt wird. Das geschieht im Alltag, ohne frömmelnd, künstlich oder zwanghaft zu werden.“

 

 

MIT GOTT GROSS WERDEN STÄRKT DIE PERSÖNLICHKEIT

Mehr als 70 Kinder finden in der Kindertagesstätte während des Tages ein familiengemäßes Zuhause in der Nähe ihrer Mütter und Väter, die in der City berufstätig sind... mit Gott groß werden

 

SICH ÖFFNEN KÖNNEN UND VERSTANDEN WERDEN

Oft hilft ein Gespräch, wenn ein Problem drückt. Mit mehr als 6.000 Beratungen jährlich und 150 ehrenamtlichen Beraterinnen und Beratern ist das Beratungs- und Seelsorgezentrum St. Petri einzigartig in Deutschland...  Hamburgs Seelsorge-Stützpunkt

 

IN DER NOT ÜBER SICH HINAUSWACHSEN

Im 19. Jahrhundert war der Petri-Turm Feuerwache, heute übernachtet hier die Jugendfeuerwehr zum Florians-Tag. Die Hauptkirche St. Petri als Stadtwahrzeichen und Ort für Hamburgs Feuerwehr ist an 365 Tagen im Jahr geöffnet... aufrecht und mittendrin