SCHLIESSEN

Losung des Tages

Thursday, 24. September 2020

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.

mehr

Suche

Herzlich willkommen in der Hauptkirche St. Petri ...

... der Citykirche im Herzen Hamburgs – aufrecht und mittendrin. Unsere Kirche befindet sich direkt an der Mönckebergstraße zwischen Binnenalster, dem historischen Domplatz und dem Rathaus. Zentraler geht’s nicht. Seit fast 1000 Jahren beten hier die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt, feiern ihre Gottesdienste und schöpfen neue Hoffnung.  Unser wunderschönes historisches Kirchengebäude ist an 364 Tagen im Jahr geöffnet – für Sie und für alle, die in dieser Stadt nach Gott fragen. Als Rathaus- und Bürgerkirche laden wir alle Menschen in Hamburg zu Gottesdienst und Gebet, zu Musik und Kunst, zu Gespräch, Debatte und Reflexion, zu Engagement und Ehrenamt ein. Zum Lobe Gottes und für die Eintracht und Wohlfahrt dieser guten Stadt.

 

 

Aktuelles

Samstag, 26., und Sonntag, 27. September: Ernetdank in St. Petri

Das kommende Wochenende steht in St. Petri schon ganz im Zeichen der Erntedankfestes. Am Samstag, 26. September, um 15.30 Uhr werden die Landfrauen der Vier- und Marschlanden in einer Andacht, in der Bischöfin Kirsten Fehrs die Predigt halten wird, die Erntekrone an die Freie und Hansestadt Hamburg übergeben. Diese wird in diesem Jahr durch ihren Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher vertreten sein. Da die Erntekrone schon da ist, feiern wir bereits am Sonntag, 27. September, das Erntedankfest um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst.

  

Kirchenöffnung, Gottesdienste usw.

Derzeit gilt im Blick auf das Coronavirus noch das Folgende:
•    Die Kirche ist Mo, Do und Fr von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet, Di von 10 bis 17.30 Uhr, Mi von 10 bis 19 Uhr, Sa von 10 bis 17 Uhr, So von 9 bis 18 Uhr.
•    Das Kirchenbüro und der Petri-Shop sind geschlossen, der Turmaufstieg ist deshalb nicht möglich.
•    Die 10-Uhr- und Abend-Gottesdienste am Sonntag, die täglichen Mittagsgebete um 13 Uhr und die Stunde der Kirchenmusik am Mittwoch um 17.15 Uhr feiern wir mit bis zu 100 Besucher*innen in der Kirche. Das vom Kirchengemeinderat verabschiedete Schutzkonzept finden Sie hier.
•    Wer die 10-Uhr-Gottesdienste von zu Hause mitfeiern möchte, kann sich weiterhin Texte und Lieder für die Gottesdiensteier auf dieser Website herunterladen
•    Die Mittwochsgottesdienste entfallen, die Hörzeiten finden sporadisch statt (siehe Aushänge).

  

3D-Rundgang im Petri-Turm

Im Blick auf das Coronavirus ist der Turmaufstieg bis auf Weiteres nicht möglich. Doch wer einen ersten Blick in den Turm werfen möchte, kann dies zumindest virtuell tun – in unserem 3D-Rundgang im Turmmuseum. Außerdem gibt es einen spektakulären Blick aus einem unserer Bullaugen-Fenster in über 130 Metern Höhe runter auf Hamburg, das Rathaus und die Mönkebergstraße.

mehr

Sonntag, 27., und Dienstag, 29. September: Matinee und musikaliche Vesper

Der Hamburger Bachchor hat in den vergangenen Wochen an unterschiedlichen Orten in verschiedenen Besetzungen geprobt und versucht, das Beste aus den coronabedingten Einschränkungen zu machen. Mitglieder des Chores übernehmen in fast jedem Gottesdienst den Gemeindegesang und bereichern die Feier durch Psalmen und Motetten. Im September wollen wir mit einer Matinee (27.09.) und einer musikalischen Vesper (29.09.) kürzere musikalische Formate erproben, die auch unter den aktuellen Sicherheitsbestimmungen gestattet sind. Mitglieder des Bachchores werden dann Chormusik a cappella und mit Orgelbegleitung vortragen. Als Gast-Organist ist Geoffrey Holroyde dabei.

zum Konzertkalender

       

Am Mittwoch, 30. September, 19 Uhr: Große Abschlussveranstaltung der Ausstellung KLIMAFLUCHT

Welche Auswirkungen hat die globale Erderwärmung auf Fischer im Mekong-Delta? Welche Sorgen haben Olivenbauern in Griechenland? Was hat das alles mit internationaler Klimapolitik zu tun? Der Klimawandel hat schon jetzt massive Auswirkungen auf das Leben der Menschen und ist Ursache für Flucht und Vertreibung.

mehr

  

Am Sonntag, 4. Oktober, um 10 und 11.30 Uhr: Ausstellungseröffnung

Vor 150 Jahren wurde der Künstler Ernst Barlach in Wedel geboren. Aus diesem Anlass findet bei uns ab Sonntag, 4. Oktober eine Ausstellung mit 30 Grafiken von Ernst Barlach statt. Wir eröffnen die Ausstellung um 10 Uhr im Gottesdienst und laden anschließend um 11.30 Uhr zu einer Konzert-Matinee unter der Überschrift „Gedichte und Texte von Ernst Barlach (1870-1938) und Hugo Körtzinger (1892-1967)“ ein.

mehr

Wochenende 26./27. September oder 4 mal mittwochs ab 30. September: Hilfe für Helfer

Angehörige zu pflegen ist körperlich wie psychisch oft mit großen Anstrengungen verbunden. Manchmal
nimmt die Pflege so viel Raum ein, dass die Grenze der Belastbarkeit erreicht zu sein scheint und der Blick auf die eigenen Bedürfnisse in den Hintergrund gerückt ist. Einer guten Selbstfürsorge kommt in dieser Zeit eine entscheidende Bedeutung zu – für das eigene Wohlbefinden, für die Bewältigung des Pflegealltags und nicht zuletzt für den Kontakt zum pflegebedürftigen Angehörigen. Das BSZ lädt pflegende Angehörige zum Kursus "Hilfe für Helfer" ein.

mehr

         

Ab Montag, 14. September: Kartenvorverkauf beginnt

Am Freitag, 9. Oktober, um 19 Uhr laden wir zum nächsten Klangräume-Konzert ein. Das vocoder-ensemble widment sich dem Thema "Stillos Glücklich" und intoniert Werke von Imogen Heap, The Beatles, Leonard Bernstein, Duke Ellington u.a. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 14. September online auf eventim.de sowie bei der Konzertkasse Gerdes (konzertkassegerdes.de | 040 440298)

zum Konzertkalender

 

Hörzeiten im September

Im September laden wir auch wieder zu der einen oder anderen Hörzeit jeweils um 17.15 Uhr ein. Die nächsten Termine sind: Freitag, 18. September, mit Mike Hamann, Montag, 21. September, mit Pastor em. Michael Winkler, Dienstag, 22. September, mit Uwe Sanneck und Mittwoch, 23. September, die Stunde der Kirchenmusik, Freitag, 25. September, mit Pastor em. Michael Winkler.

Adresse mit Routenplaner

Hauptkirche St. Petri

Bei der Petrikirche 2
20095 Hamburg
Tel.: +49 40 325740-0
Fax: +49 40 325740-30
info@sankt-petri.de
www.sankt-petri.de

 

 

   

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Kirche

Mo      10:00 — 18:30 Uhr
Di       10:00 — 18:30 Uhr
Mi       10:00 — 19:00 Uhr
Do, Fr 10:00 — 18:30 Uhr
Sa      10:00 — 17:00 Uhr
So      11:30 — 18:00 Uhr

Kirchenbüro

Mo, Di, Mi, Fr 11:00 — 13:00 Uhr
Do  15:00 — 17:00 Uhr

E-Mail-Newsletter abonnieren

Terminkalender

Alle Termine, Konzerte und Gottesdienste:

Zum Kalender

Jetzt spenden!

St. Petri soll vor allem eines sein: Kirche im Herzen Hamburgs – das zentrale Gotteshaus für alle Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt! Sie können uns dabei helfen, dass wir der Vision einer „Kirche im Herzen Hamburgs" Gestalt verleihen. mehr