Jetzt spenden

BERATUNG – SEELSORGE – THERAPIE

Mitten in Hamburg, wenige Gehminuten von Rathaus und Hauptbahnhof entfernt, liegt gut erreichbar das Beratungs- und Seelsorgezentrum der Hauptkirche St. Petri (BSZ). Das Zentrum wurde 1970 von den Pastoren Carl Malsch und Dr. Gunnar von Schlippe gegründet und arbeitet seitdem unter dem Dach der Hauptkirche St. Petri.

Mit seiner Kombination von Offener Beratung, Psychotherapieangeboten und Seminaren ist das Beratungs- und Seelsorgezentrum (BSZ) einzigartig in Deutschland ...

 

... An 7 Tagen in der Woche finden Menschen, die bei Problemen und Notlagen einen Gesprächspartner suchen, in der Offenen Beratung ein geschultes, wertschätzendes Gegenüber – und das kostenlos, ohne Anmeldung und in der Regel ohne Wartezeit. Die Offene Beratung ist vertraulich und für alle Menschen offen – unabhängig von Herkunft, Konfession oder Kirchenmitgliedschaft.

 

... Darüber hinaus beherbergt das BSZ ein multiprofessionelles Netzwerk erfahrener psychologischer FachberaterInnen und TherapeutInnen.

 

... Gruppenangebote, Gesprächskreise und Seminare zu Themen des (Zusammen-)Lebens vervollständigen das Angebot des BSZ.

 

Das BSZ arbeitet unter der hauptamtlichen Leitung eines Pastors und eines Dipl.- Psychologen. 

Unter der Adresse Opens external link in new windowwww.bsz-hamburg.de finden Sie ausführliche Informationen über das Beratungs- und Seelsorgezentrum, die Angebote und aktuelle Termine.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 11 bis 18 Uhr 

Mittwoch 11 bis 21 Uhr

Sonntag 11.30 bis 15 Uhr

Der Weg zu uns:

Bei der Petrikirche 3 

Telefon: 040/32 50 38 70 

E-Mail: bsz@sankt-petri.de 

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bsz-hamburg.de

 

 

 

Sie können die Arbeit des Beratungs- und Seelsorgezentrums der Hauptkirche St. Petri mit einer Spende unterstützen!  

Bankverbindung:
Hauptkirche St. Petri
Evangelische Bank e.G.
IBAN DE93 5206 0410 0206 4042 43
BIC GENODEF1EK1

Für die Seelsorge

Spenden sind steuerlich absetzbar. Bescheinigungen werden automatisch erstellt.

 

 

> Nach oben