background
Spenden
Kirche für die Stadt

Raum für Ökumene

Begegnung mit Christen aus aller Welt

In unserer Kirche begegnen sich immer wieder verschiedene christliche Glaubensrichtungen. Diese Ökumene (von griechisch oikoumene, „Erdkreis, die ganze bewohnte Erde“) macht Freude, weitet den Horizont und stellt eine große Bereicherung für den eigenen Glauben dar. Sie ist für uns eine Grunddimension des Christseins. Gemeinsam mit anderen Christen den einen Glauben leben, feiern und gestalten – das ist uns wichtig. Deshalb finden im Alltag genauso wie zu besonderen Anlässen in der Hauptkirche St. Petri ökumenische Begegnungen, Gottesdienste, Andachten, Vorträge und Konzerte statt. So ist unsere Hauptkirche immer wieder ein Ort, an dem man den friedlichen Dialog unterschiedlicher Religionen erleben kann. In der Mitte der Stadt wird durch die Ökumene erfahrbar, dass Christen für Dialog, Versöhnung und Frieden einstehen.

Ökumenische Kurzandachten

An jedem 1. Montag im Monat feiern wir eine Ökumenische Kurzandacht. Die Andachten werden von Prediger*innen der unterschiedlichen christlichen Gemeinden aus Hamburg geleitet.

Zum Kalender

Wussten Sie, dass Sie St. Petri mieten können?

Mehr erfahren
Wussten Sie, dass Sie St. Petri mieten können?

Unterstützen, spenden, helfen an St. Petri

Als offene Kirche in der Mitte von Hamburg sind wir für Menschen da. Wir sind ansprechbar, nahbar und erlebbar und wollen Gemeinschaft und Halt für jeden bieten. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Wir freuen uns auf Menschen, die uns in unserer wichtigen Arbeit unterstützen:

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gestalten das Gemeindeleben mit. 
Ihre Spende ermöglicht uns, jederzeit nah dran und mittendrin zu sein und zu bleiben.

 

Helfen Sie jetzt