SCHLIESSEN

Losung des Tages

Saturday, 27. November 2021

Beweise deine wunderbare Güte, du Heiland derer, die Zuflucht suchen vor denen, die sich gegen deine rechte Hand erheben.

mehr

Suche

Kirchenmusik und Kultur

Kirchenmusik

Kirchenmusik genießt an St. Petri seit Jahrhunderten eine herausgehobene Stellung. Seit 1517 werden die Kantoren unserer Kirche namentlich erwähnt. In ihrer langen Geschichte haben viele bedeutende Orgelbauer und Kantoren an St. Petri gewirkt, darunter Telemann und C. P. E. Bach.

An den meisten Sonntagen des Kirchenjahres wirkt eine unserer Musikgruppen im Gottesdienst mit. Unsere Orgeln erklingen in Gottesdiensten, bei den Wochentagsandachten und den internationalen Orgelkonzerten. Jeden Mittwoch findet um 17.15 Uhr die Stunde der Kirchenmusik bei freiem Eintritt statt. Über unsere Konzerte informiert Sie neben dem Konzertkalender u. a. der Kirchenmusikplaner, der in der Kirche ausliegt und auf Wunsch auch zugeschickt wird.

Kirchenführungen

Die Hauptkirche St. Petri hat die Geschichte Hamburgs mitgeschrieben und ist ein markantes Wahrzeichen der Stadt Hamburg. St. Petri ist die älteste der fünf Hamburger Hauptkirchen. Sie wurde 1195 als ecclesia forensis (Marktkirche) erstmalig urkundlich erwähnt. Erfahren Sie mehr über die wechselhafte Geschichte, Architektur und Kunstschätze von St. Petri bei unseren Kirchenführungen.

Aktuelles

Was kommt – was war

Neuer Sidekick für Thomas Dahl

23.11.2021 | Mit einem emotionalen Gottesdienst haben wir uns im Spätsommer von Lukas Henke verabschiedet, der jahrelang das kirchenmusikalische Leben an St. Petri...

Ökumenische Aktion in der Hauptkirche St. Petri

Sehnsucht nach dem Anderen Advent 2021

19.11.2021 | "Leben – Lieben – Lachen – Leuchten", das ist in diesem Jahr das Motto der Veranstaltungsreihe "Sehnsucht nach dem Anderen Advent". Woche für Woche...

Kinder- und Jugendkantorei St. Petri / St. Katharinen

Leuchte, leuchte, kleiner Stern

08.11.2021 | Das Lied über den kleinen Stern war einer der Höhepunkte beim Schöpfungsmusical, das im September in St. Katharinen und in St. Petri aufgeführt ...