SCHLIESSEN

Losung des Tages

Tuesday, 26. October 2021

Jene verlassen sich auf Wagen und Rosse; wir aber denken an den Namen des HERRN, unsres Gottes.

mehr

Suche

Auf die Plätze – Das Sommerprogramm im August und September

Auf die Plätze. Auf die Gesellschaft, die Kirche, die Musik, den Film und den Genuss. Platz für die Kunst und für dich.

Der Vorplatz der Hauptkirche St. Petri wurde erstmals im Sommer 2019 für euch hör-, tanz- und genießbar: Ganz unter dem Motto: "Erobert euch ein entspannendes Stück Öffentlichkeit, verweilt, fragt, tauscht euch aus." In diesem Jahr veranstalten wir das abwechslungsreiche Sommerprogramm zusammen mit den Hauptkirchen St. Jakobi und St. Katharinen. Vieles ist vorbereitet, vom Kirchenkiosk über die Bonhoeffer-Tage mit der Kunstaktion "Hier nicht" bis hin zu Filmvorführungen. Die Einladung: Verbringt den Sommer 2020 auch unter den gebotenen Abstandsregeln miteinander und mit uns. Kommt »Auf die Plätze«.

Die mobile Installation von Beate Kapfenberger und Martha Starke von morgen. lädt wieder ein, auch abseits der Veranstaltungen den Platz zum Verweilen zu nutzen. Die bisher nicht bespielte Fläche wird Aufenthaltsort – ein konsumfreier Platz  neben einer der Haupteinkaufsstraßen Hamburgs, wir sehen uns dort!

"Auf die Plätze" ist eine Initiative der drei Hauptkirchen St. Petri, St. Jacobi und St. Katharinen in Kooperation mit Alstadt für Alle!, unterstützt von Andere Zeiten und der Mathias-Tantau-Stiftung, Uetersen.

 

 

Impressionen

Hier finden Sie ein Video zum Projekt-Start in 2019.

Der Link zu dem Macherinnen mit einigen Fotoeindrücken

Aus dem Programm 2021

Bis Ende September
Gedanken-Haltestellen St. Petri

täglich einen geistlichen Impuls auf dem Smartphone 

Bis Ende September
Entdecken Sie neue Spielräume

Wir stellen großformatige Spiele – von „Schach“ bis „Vier gewinnt“ – zum freien Gebrauch zur Verfügung.
Viel Freude beim Spielen!

3. August um 14 Uhr
Dienstag-Mittag-Platzkonzert

Flamenco-Tanz mit Kerstin Wolf und Yamuna Henriques

4. August, 16 bis 18.30 Uhr
Hamburger Kultursommer – Pop auf die Plätze

2 Konzerte à 30/40 Minuten von 2 verschiedenen Solokünstler*innen aus dem Singer-Songwriter-Genre

5. August, 16 bis 18.30 Uhr
Hamburger Kultursommer – Pop auf die Plätze
2 Konzerte à 30/40 Minuten von 2 verschiedenen Solokünstler*innen aus dem Singer-Songwriter-Genre

10. August, um 14 Uhr
Dienstag-Mittag-Platzkonzert

Akkordeon & Cajon-Musik mit Ulrich Kodjo Wendt und Yogi Jockusch

11. August, 16 bis 18.30 Uhr
Hamburger Kultursommer – Pop auf die Plätze

2 Konzerte à 30/40 Minuten von 2 verschiedenen Solokünstler*innen aus dem Singer-Songwriter-Genre

12. August, 16.30 bis 21 Uhr
Hamburger Kultursommer – Pop auf die Plätze

Open Stage (2-3 Stunden) mit geladenen Musiker*innen und Möglichkeiten für spontane Auftritte
mehr

17. August, um 14 Uhr
Dienstag-Mittag-Platzkonzert

Flamenco-Tanz mit Kerstin Wolf und Yamuna Henriques


weitere Programmpunkte unter

www.aufdieplaetze.hamburg