SCHLIESSEN

Losung des Tages

Samstag, 21. September 2019

Gott sprach zu Jakob: Ich bin Gott, der Gott deines Vaters; fürchte dich nicht. Ich will mit dir hinab nach Ägypten ziehen und will dich auch wieder heraufführen.

mehr

Suche

Hamburger Kinder und Jugendkantorei

Der musikalische Nachwuchs

Rund 160 Kinder und Jugendliche treffen sich wöchentlich in den Hauptkirchen St. Petri und St. Katharinen, um in der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei zu singen.

Kantorin Sabine Paap, die den Chor bis Oktoberr 2017 geleitet hat, hat ihn im November 2006 als Kinderchor St. Petri gegründet. Im April 2010 entstand eine Kooperation mit St. Katharinen. Seitdem bieten St. Petri und St. Katharinen eine hauptkirchenübergreifende Kinderchorarbeit im Herzen Hamburgs an. Seit August 2018 leitet Lena Sonntag die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Petri / St. Katharinen.

Die Proben finden in verschiedenen altersspezifischen Gruppen statt.

Höhepunkte im Chorjahr sind neben dem regelmäßigen Singen im Gottesdienst die Aufführungen von Kindermusicals und Krippenspiel, Auftritte zu besonderen Gelegenheiten wie der jährlichen Eröffnung des Hamburger Weihnachtsmarktes, das Quempas-Singen beim traditionellen Konzert "Liebe Alte Weihnachtslieder" sowie das gemeinsame Singen mit dem Hamburger Bachchor St. Petri und der Kantorei St. Katharinen.

Die Ältesten wirkten bei einer Aufführung der Carmina Burana in der Laeiszhalle mit, im Frühjahr 2014 sangen sie den Choral im Eingangschor der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach.

Im Herbst 2011 erschien die Audiogrußkarte "Fröhliche Weihnachten" (www.audiogrußkarten.de). Die aktuelle CD "Welch ein Singen, Musizieren..." (Hörbuch Hamburg/Silberfisch) ist im Buchhandel, in St. Katharinen und im Petri-Shop erhältlich.

Jährliche Freizeiten sowie Reisen ins In- und Ausland schweißen zusammen. Die Chorgemeinschaft stärkt die Kinder in ihrem Selbstbewusstsein und verbindet sie über soziale und kulturelle Grenzen hinweg.

Voraussetzung für die Aufnahme in die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei sind die Freude am gemeinsamen Singen und die regelmäßige Teilnahme an den Proben und Auftritten.

Die Musikgruppen

Derzeit gibt es bei uns die folgenden Musikgruppen:

Die Zimbelsternchen

Bei den Zimbelsternchen treffen sich die 4 bis 6-Jährigen, um spielerisch erste Erfahrungen mit ihrer Singstimme und mit dem Chorsingen zu sammeln. Mit altersgerechten Stimm- und Atemübungen, christlichen und weltlichen Liedern und Bewegung entdecken die Kinder das eigene Instrument Stimme und lernen die musikalischen und sozialen Aspekte des gemeinsamen Singens im Chor kennen.

Die Kinderkantorei 

Neben altersgerechter Stimmbildung lernen die 6 bis 7-Jährigen hier ein breites Repertoire an neuen und alten, weltlichen und geistlichen Kinder-, Spaß- und Bewegungsliedern kennen. Spielerisch werden erste musiktheoretische Grundkenntnisse vermittelt. Gemeinsame Chorfreizeiten, das Singen in Gottesdiensten und die Aufführung von szenischen Kindermusicals fördern den Spaß am Singen.

Die 8 bis 9-Jährigen erweitern ihr Repertoire an neuen und alten, weltlichen und geistlichen Liedern. Stimmbildung und elementare Musikerziehung werden zunehmend wichtiger. Gemeinsame Chorfreizeiten, das Singen in Gottesdiensten und die Aufführung von szenischen Kindermusicals fördern die Chorgemeinschaft und den Spaß am Singen.

Die Currende

In der Currende singen Kinder und Jugendliche ab etwa 10 Jahren, die ihre Stimme weiter entwickeln und mit Freude und Anspruch ein- und mehrstimmige Chormusik aus unterschiedlichen Stilbereichen erarbeiten wollen. Die Stimmbildung wird erweitert und die Rhythmussicherheit trainiert. Chorfreizeiten, das Singen in Gottesdiensten und Konzerten und die Aufführung von szenischen Musicals zählen zu den Höhepunkten im Chorjahr.

Die Jugendkantorei

Singbegeisterte junge Menschen im Alter von 12-20 Jahren musizieren in der Jugendkantorei. Mehrstimmige Chormusik aus unterschiedlichen Stilbereichen werden erarbeitet und in Gottesdiensten und Konzerten aufgeführt. Es gibt gemeinsame Projekte mit dem Hamburger Bachchor St. Petri und der Kantorei St. Katharinen sowie Chorreisen ins In- und Ausland. 

Information und Anmeldung

Samuel Busemann
Telefon: (040) 30 37 47-32
E-Mail: kontakt@kinderkantorei-hamburg.de

Probenzeiten

Zimbelsternchen (ab 4 Jahren)
dienstags, 16:15 – 16:50 Uhr
St. Katharinen, Chorsaal
mittwochs, 15:00 – 15:35 Uhr und 15:45 – 16:20 Uhr
St. Petri, St. Petri Haus

Kinderkantorei
dienstags, 15:00 – 16:00 Uhr (3. - 4. Klasse)
St. Katharinen, Chorsaal
mittwochs, 16:30 – 17:30 Uhr (1. - 3. Klasse)
St. Petri, St. Petri Haus
donnerstags, 15:00 – 15:45 Uhr (1. - 2. Klasse)
St. Katharinen, Chorsaal

Currende (4. bis 6. Klasse)
donnerstags, 16:30 – 17:45 Uhr
St. Petri, Bachsaal der Kirche

Jugendkantorei
donnerstags, 18:00 – 19:00 Uhr
St. Petri, Bachsaal der Kirche

Mehr Infos

Mehr zu der Hamburger Kinder- und Jugendkantorei St. Petri/St. Katharinen erfahren Sie auf der Internetseite www.kinderkantorei-hamburg.de

Spenden

Sie können die Hamburger Kinder- und Jugendkantorei mit einer Spende unterstützen! 

Bankverbindung:
Hauptkirche St. Petri
Evangelische Bank e.G.
IBAN DE93 5206 0410 0206 4042 43
BIC GENODEF1EK1

Verwendungszweck: Für die Kinder

Spenden sind steuerlich absetzbar. Bescheinigungen werden automatisch erstellt.