SCHLIESSEN

Losung des Tages

Mittwoch, 21. August 2019

Ich will des HERRN Zorn tragen, denn ich habe wider ihn gesündigt.

mehr

Suche

Petri-Forum am Dienstag, 27. August, um 19 Uhr

Dietrich Bonhoeffers Theologie der Nachfolge – Impulse für das Christsein in heutiger Gesellschaft

31.07.2019 | Dem Rad in die Speichen fallen und nicht nur die Opfer zu verbinden, die unter die Räder gekommen waren, forderte Dietrich Bonhoeffer. Er zeigte Mut und Haltung, als beides rar gesät war, und wurde zu einem der prägendsten Theologen des 20. Jahrhunderts.

Vieles lässt sich für die Bedeutung Bonhoeffers anführen: sein tiefer Glaube, sein vielfältiges theologisches Werk, sein mutiger politischer Einsatz im Widerstand, sein ökumenisches Engagement, seine Spiritualität und sein beeindruckender Lebensweg. Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen und religiösen Situation heute wird Professor Dr. Ralf K. Wüstenberg von der Europa-Universität Flensburg u. a. der Frage nachgehen, welche Impulse für das Christsein in heutiger Gesellschaft vom Wirken Dietrich Bonhoeffers liegen. Professor Dr. Wüstenberg ist ein ausgewiesener und international anerkannter Kenner des Lebens und der Theologie von Dietrich Bonhoeffer.

Am Dienstag, 27. August, um 19 Uhr

 

zurück zur News-Übersicht