SCHLIESSEN

Losung des Tages

Donnerstag, 13. August 2020

Durch seine Wunden sind wir geheilt.

mehr

Suche

Petri-Gruss zum Fest der Apostel Petrus und Paulus

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Petrianer!

25.06.2020 | An diesem Sonntag feiern wir das Fest der beiden Apostel Petrus und Paulus, das die ganze Christenheit seit dem 4. Jahrhundert am 29. Juni begeht. Es ist ein besonders schöner und wichtiger Festtag, auch wenn er im öffentlichen Bewusstsein nördlich der Alpen eher am Rande steht und am Beginn der Sommerferien wenig Chancen hat, Beachtung zu finden.

Als Hauptkirche St. Petri sind wir jedoch in besonderer Weise mit beiden Aposteln verbunden. Denn unsere Kirche war ursprünglich einmal Petrus und Paulus geweiht. Immer wenn Sie unsere Kirche betreten, können Sie Ihnen begegnen. Denn die Figuren der beiden Apostel finden sich auf gleicher Höhe über dem Eingangsportal unserer Kirche. Beide sind dort mit den für sie typischen Attributen gekennzeichnet: Petrus hält in seiner Hand die Schlüssel. Paulus hat ein Schwert.

In der Mitte zwischen den beiden Aposteln, etwas höher angebracht, steht Jesus Christus. In diesem Bildprogramm ist eine theologische Aussage enthalten, die für unseren Glauben grundlegend ist. Denn Petrus und Paulus haben ihre weltgeschichtliche Bedeutung nicht aus sich selbst, sondern durch ihre Beziehung.

Wenn wir an diesem Sonntag den Festtag der Apostel Petrus und Paulus feiern, dann geschieht dies nicht aus historischem Interesse an ihrer Biographie, sondern in dem Vertrauen, dass ihr Glaubens- und Lebensweg in dem Sinne aufschlussreich ist, dass er uns einen Zugang zu Jesus Christus eröffnen kann und wir hier Orientierung für unseren eigenen Glauben und für unser Handeln in dieser Welt finden können.

Deshalb möchten wir Sie sehr herzlich einladen, diesen Gottesdienst mit uns in unserer Kirche zu feiern. Hier können Sie die Texte und Lieder herunterladen.

Vielleicht mag es manchen erstaunen, aber sie sind schön unsere Gottesdienste. Gewiss anders als lange Zeit gewohnt, aber mit verborgenem Glanz, gehaltvoll und anregend, mit viel Musik und leisem Mitsummen, mit stärkenden Gebeten und eindrücklichen biblischen Texten! Und unsere Gottesdienst sind wunderbare Zeichen dafür, dass wir natürlich die gesetzlichen Vorgaben beachten, dass wir uns aber von dem Virus nicht unsere Glaubenszuversicht und Lebensfreude rauben lassen.

Übrigens: Man muss einstweilen nicht befürchten, in unserer geräumigen Kirche keine Platz zu finden. Probieren Sie es doch einfach mal wieder aus und feiern Sie mit uns Gottesdienst!

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für einen gesegneten Sonntag,
Ihre

Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse    Pastorin Gunhild Warning    Pastor Krischan Heinemann

 

zurück zur News-Übersicht