SCHLIESSEN

Losung des Tages

Thursday, 24. September 2020

Sie gieren alle, Klein und Groß, nach unrechtem Gewinn, und Propheten und Priester gehen alle mit Lüge um und heilen den Schaden meines Volks nur obenhin, indem sie sagen: »Friede! Friede!«, und ist doch nicht Friede.

mehr

Suche

Petri-Gruss zum 9. Sonntag nach Trinitatis

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Petrianer!

07.08.2020 | Nun kommt er doch noch, der Sommer... – für uns genau richtig zum Start unseres Sommerprogramms „Auf die Plätze“. Den Anfang machen bis 16. August 2020 die „Dietrich-Bonhoeffer-Tage“, die wir gemeinsam mit dem KunstHaus am Schüberg in diesem Jahr ins Leben gerufen haben, um Bonhoeffer anlässlich seines 75. Todestages in besonderer Weise zu gedenken und sein Wirken daraufhin zu befragen, wo von ihm Impulse für unser Glaubensleben und unser gesellschaftliches Engagement heute ausgehen.

In dieser Zeit wird es jeden Tag von 15 bis 18 Uhr ein vielfältiges Kulturprogramm beim Bonhoeffer-Denkmal vor unserer Kirche geben. Hier kommen Sie zum Programm. Und in unserer Kirche machen zwei besondere Kunstinstallation auf wichtige Lebensthemen Bonhoeffers aufmerksam:

-    Durch die Installation von vier Kirchenbänken, die Axel Richter im Altarraum senkrecht errichtet hat, wird Bonhoeffers Situation in der Gefängniszelle, in der er seine letzten beiden Lebensjahre verbringen musste, versinnbildlicht.

-    Durch das Herausnehmen der vier Kirchenbänke entsteht sichtbar ein Kreuz im Kirchraum, an dessen waagerechten Enden mit dem alten Abendmahlsbild und der neuen Kunstinstallation „...unser täglich Brot“ von Denise Heinemeier das Thema Abendmahl zum Nachdenken anregt.

Es gibt also in diesen Tagen viel Neues und Ungewöhnliches in unserer Kirche zu sehen und damit viel Stoff, um miteinander über den Glauben ins Gespräch zu kommen.

Auch am kommenden Sonntag steht unter der Überschrift „Widerstand und Ergebung“ das Gedenken an Dietrich Bonhoeffer im Mittelpunkt unserer Gottesdienste. Sie können sich die Predigt hier herunterladen. Und am Montag, den 10. August 2020, wird der Schauspieler Rolf Becker um 18 Uhr in unserer Kirche aus den Briefen und Aufzeichnung lesen, die Bonhoeffer im Gefängnis verfasst hat.

Das Sommerprogramm „Auf die Plätze“ wird in diesem Jahr übrigens zum ersten Mal gemeinsam von den drei Hauptkirche St. Jacobi und St. Katharinen getragen und gestaltet. So haben wir am 11.8., 18.8. und 25.8. Straßenkünstler eingeladen, unsere Kirchplätze mit Leben zu füllen – in St. Petri jeweils um 13 Uhr. Los geht’s am kommenden Dienstag mit „Bastians Gärtnerei“.

Es lohnt sich, einfach mal vorbeizuschauen und vor allem dann mitzumachen!

Alle weiteren Programmpunkte und Informationen zu unserem Sommerprogramm finden Sie auf der neu geschaffenen Homepage www.aufdieplaetze.hamburg , einen Ausschnitt unter www.sankt-petri.de.

Sie können sich auch wieder die Gottesdients-Texte für den nächsten Sonntag herunterladen – verbunden mit der herzlichen Einladung, mit uns gemeinsam um 10 Uhr oder um 18 Uhr Gottesdienst zu feiern.

Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für einen gesegneten Sonntag,
Ihre

Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse     Pastorin Gunhild Warning    Pastor Krischan Heinemann

 

zurück zur News-Übersicht