SCHLIESSEN

Losung des Tages

Friday, 22. January 2021

Die Israeliten werden umkehren und den HERRN, ihren Gott, suchen, und werden mit Zittern zu dem HERRN und seiner Gnade kommen in letzter Zeit.

mehr

Suche

Petrigruß zum 3. Advent

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Petrianer!

11.12.2020 | "Siehe!" – wo immer dieser Ruf in der Bibel erklingt, kündigt er etwas Außergewöhnliches an. "Siehe, der Herr kommt gewaltig" – Weihnachten geschieht. Gott hat sich längst auf den Weg zu unsgemacht – unaufhaltsam, er lässt sich nicht hindern, durch nichts. Darum können wir uns getrost zu ihm auf den Weg machen.

Aufzubrechen, sich auf den Weg zu machen, mit allem Spannenden, Freudigen, Ungewissen und vielleicht auch Ängstigendem, das damit verbunden ist: darum geht es im Gottesdienst am 3. Advent, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen.

Diesen Gottesdienst werden wir mit vielen Beteiligten quer durch alle Generationen gestalten und feiern, denn wir verabschieden die langjährige Leiterin der Kita St. Petri, Karin Müller-Körber, in den Ruhestand. Ein Aufbruch, für den wir schon an dieser Stelle Gottes Segen und alles sonstige Gute wünschen.

Seien Sie auch herzlich eingeladen
- zum Gottesdienst im Anderen Advent, ebenfalls am kommenden Sonntag um 17.15 Uhr: "Ich bin so knallvergnügt erwacht" mit Pastorin Bente Küster (Impuls), Pastorin Gunhild Warning (Liturgie) und Frank Meiller (Saxophon)
- zu den Andachten im Anderen Advent, montags bis freitags von 17.15 bis 17.30 Uhr und samstags von 15.00 bis 15.15 Uhr, um bei unterschiedlichster Musik zur Ruhe zu kommen, Inspiration und Kraft zu schöpfen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich segnen zu lassen.
- zum Basteln von Sternen für unseren Tannenbaum in der Kirche – es ist noch genügend Platz an den Zweigen!

Bleiben Sie behütet!

Mit herzlichen Grüßen und besten Wünschen für einen gesegneten Sonntag,

Ihre
Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse      Pastorin Gunhild Warning      Pastor Krischan Heinemann

 

 

zur Newsübersicht