SCHLIESSEN

Losung des Tages

Sunday, 25. July 2021

Helft dem Elenden und Bedürftigen zum Recht.

mehr

Suche

Hamburger Orgelsommer in St. Petri

„Wege zu Dupré“

23.06.2021 | Aus Anlass seines 50. Todestages widmet sich der Orgelsommer in St. Petri dem bedeutenden französischen Komponisten, Organisten, Improvisator und Pädagogen Marcel Dupré. Er wirkte stilprägend für eine ganze Generation französischer, englischer und amerikanischer Organisten. Seine Improvisationskunst war legendär, und viele seiner Kompositionen wie die Noël-Variationen, der Kreuzweg oder die drei Präludien und Fugen wurden zu Klassikern des Orgelrepertoires.

In acht sinfonischen Konzerten erklingen Werke Duprés im Dialog mit Kompositionen von Bach bis Messiaen, so dass Einflüsse und Auswirkungen dieses Ausnahmekünstlers nachhörbar werden.

Hier kommen Sie zum Konzertkalender.

Bitte beachten Sie folgende behördliche Anordnungen:
 
Eine der folgenden Bescheinigungen muss bis auf weiteres beim Kauf einer Eintrittskarte (nur Abendkasse) vorgelegt werden:

        ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden, vorgenommen von einem anerkannten Testzentrum), oder
        ein Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden, vorgenommen von einer anerkannten Testzentrum), oder
        ein Coronavirus-Impfnachweis (letzte Impfung vor mindestens zwei Wochen), oder
        ein Genesenennachweis.

Tests können schnell und bequem online über covidzentrum.de gebucht werden. Das Covidzentrum Rathausmarkt ist nur fünf Gehminuten von St. Petri entfernt. Tests bieten auch Einrichtungen in der Bergstraße oder in der Europapassage an.

Das Einchecken in St. Petri ist über die Luca-App möglich. Wer diese Möglichkeit nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Kontaktdaten wie bisher schriftlich hinterlegen. Das Einchecken über das Luca-Schlüsselbund ist nicht möglich.

In der Kirche gilt weiterhin das Schutzkonzept von St. Petri (Handdesinfektion, Maskenpflicht, Sicherheitsabstand). Alle Details finden Sie hier.

Viel Freude beim Hamburger Orgelsommer in St. Petri wünscht Ihnen Ihr

Thomas Dahl

 

 

zur Newsübersicht