SCHLIESSEN

Losung des Tages

Saturday, 28. November 2020

Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.

mehr

Suche

Im Dezember: Adventsmusiken im Kerzenschein

Weihnachtsoratorium & Co

19.10.2020 | An den drei Adventssamstagen im Dezember lädt die Hauptkirche St. Petri zu Adventsmusiken im Kerzenschein ein.

Muss leider ausfallen: Am 28. November um 19 Uhr wollten wir Anne Michael begrüßen, die junge neue Organistin des Meldorfer Doms, die uns mit Musik von Bach, Daquin, Elgar sowie Improvisationen auf die Adventszeit einstimmen wird.

Am 5. Dezember laden wir um 17 Uhr und um 19 Uhr zu einem Christmas Carol Singing ein. Der Hamburger Bachchor, PetriBrass und die Harfenistin Hanna Rabe präsentieren Ihnen ein einstündiges Programm aus den schönsten englischen Weihnachtsliedern, in dessen Benjamin Brittens Ceremony of Carols steht. „O come, all ye faithful“,“Hark! The herald angels sing“ und viele weitere beliebte Weihnachtslieder für Chor, Bläserensemble und Orgel werden erklingen.

Advents- und Weihnachtsmusik im barocken Kämmerlein können Sie am 12. Dezember hören. Das Vokalsextett des NDR-Chor (Catherina Witting – Sopran I, Sonja Adam – Sopran II, Tiina Zahn – Alt, Keunhyung Lee – Tenor I, Stephan Zelck – Tenor II, Dávid Csizmár – Bass) und das Barockensemble St. Petri unter Leitung von Lukas Henke laden ein zu Kantaten und Motetten von Dieterich Buxtehude, Andreas Hammerschmidt und Vincent Lübeck.

Auch in diesem Jahr darf Bachs Weihnachtsoratorium nicht fehlen. Die Teile I-III können Sie am 19. Dezember in Aufführungen um 17.00 Uhr und um 19.30 Uhr hören. Solisten, Mitglieder des Hamburger Bachchores St. Petri und das Göttinger Barockorchester werden Ihnen das Oratorium spielen, ohne dass es in Hamburg nicht Weihnachten werden kann.

Der Ticketvorverkauf findet in diesem Jahr ausschließlich über die Konzertkasse Gerdes, Telefon 040/45 33 26 oder konzertkassegerdes.de und über eventim.de statt. Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

In den Konzerten gilt das Schutzkonzept der Hauptkirche St. Petri.

 

 

zurück zur Newsübersicht