SCHLIESSEN

Losung des Tages

Donnerstag, 23. Mai 2019

Dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost; denn ich bin ja nach deinem Namen genannt, HERR, Gott Zebaoth.

mehr

Suche

Sonntag, 19. Mai, bis Mittwoch, 12. Juni: Kunstausstellung

"Weit offen"

29.04.2019 | Ein inklusiver Kunst-Workshop anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Künstlerhauses Lydda in Bethel führte Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Behinderungen in Bethel zusammen. Die Ergebnisse der kreativen Woche sind in der Wanderausstellung << weitweit o f f e n >> zu sehen. Am 19. Mai wird die Kunstausstellung in der Hauptkirche St. Petri nach dem 10-Uhr-Gottesdienst mit Pastor Reinhard Dircks und Pastorin Dr. Johanna Will-Armstrong, Vorstand v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel, eröffnet.

„Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Behinderungen kamen zusammen, denn seit vielen Jahren ist uns das Thema Inklusion ein wichtiges Anliegen.“, erklärt Jürgen Heinrich, Leiter des Künstlerhauses Lydda in Bethel. In dieser offenen Atmosphäre in weiter Landschaft entstanden Bilder, Fotos und Skulpturen aus unterschiedlichsten Materialien. Aus der Vielzahl eindrucksvoller Werke wurden gemeinsam 28 Bilder und 7 Skulpturen für die Ausstellung ausgesucht.

Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 10 bis 18.30 Uhr, samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr.

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel setzen sich seit über 150 Jahren für behinderte, kranke, alte und sozial benachteiligte Menschen ein. Das Selbstverständnis Bethels kommt in der Vision „Gemeinschaft verwirklichen“ zum Ausdruck: Alle Menschen in ihrer Verschiedenheit leben selbstverständlich zusammen, lernen und arbeiten gemeinsam. Zu den v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel gehören u. a. Kliniken, Wohngruppen, ambulante Dienste, Hospize, Schulen, Seniorenzentren, Betriebe, Werk- und Ausbildungsstätten. Über 230.000 Menschen werden jährlich von Bethel behandelt, betreut, beraten, ausgebildet und gefördert. An mehr als 280 Standorten in acht Bundesländern engagieren sich täglich mehr als 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

zurück zur News-Übersicht